Sozialpädiatrie
Stärkung der SPZ in Deutschland

Vier dringliche Erfordernisse für die Politik

Dem überfälligen Ausbau der SPZ-Landschaft hierzulande stehen 4 Hindernisse im Weg, die nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädaotrie und Jugendmedizin (DGSPJ) dringend beseitigt werden müssen.
Virtuell und sehr produktiv

DGSPJ-Klausurtagung 2024

Zwei wesentliche Botschaften stachen bei der diesjährigen DGSPJ-Online-Klausurtagung heraus: die Tatsache, dass sich die DGSPJ so vielen Themen stellt wie kaum eine andere Fachgesellschaft. Und die Erkenntnis, dass pädiatriespezifische Themen nur gemeinsam erfolgreich bewältigt werden können.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einem SPZ

4 Schritte hin zu einer gelungenen Presseinfo

Selbst in den größeren Klinik-Verbünden, die über eine eigene Stabsstelle "Presse- und Öffentlichkeitsabteilung" verfügen, wird den Anliegen von kranken Kindern und damit auch von SPZ oder Kinderkliniken häufig kaum Rechnung getragen. Umso wichtiger ist es, sich als SPZ in der Öffentlichkeit zu positionieren. Dazu bedarf es jedoch grundlegender Kenntnisse, die im Folgenden konkret aufgezeigt werden.
Ausschreibung

Stefan-Engel-Preis 2024: Bewerbungen bis 5. Juni

Die Deutsche Gesellschaft für Sozial­pädiatrie und Jugendmedizin e. V. (­DGSPJ) wird auf ihrer Jahrestagung im September 2024 in Mannheim zum 13. Mal den Stefan-Engel-Preis vergeben. Er ist mit 5.000 Euro (Stifter: MedTriX GmbH, Wiesbaden) und einer ­Medaille ausgestattet.
Unter dem Dach der MedTriX Group

"KiPra hat eine zentrale Bedeutung"

Im September 2023 hat der Medizin-Verlag MedTriX Group große Teile des Kirchheim-Portfolios übernommen, darunter auch die Zeitschrift Kinderärztliche Praxis (KiPra). Was genau ist die MedTriX Group? Welche Bedeutung hat die KiPra in diesem Umfeld und welche Pläne gibt es?
Herzliche Einladung nach Essen

Forum Sozialpädiatrie im März 2024

Auch in diesem Jahr ist das Forum Sozialpädiatrie als 3-tägige, kombinierte Tagung geplant, und zwar vom 14. bis 16. März 2024. Welches Programm die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet, berichetet Dr. Uta Ungermann im Namen der Vorbereitungsgruppe.
Ehemalige DGSPJ-Präsidentin geehrt

Bundesverdienstorden für Professorin Ute Thyen

Die ehemalige DGSPJ-Präsidentin wurde am 10. Oktober 2023 geehrt und bekam das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepblik Deutschland überreicht.
Ehrenmitgliedschaften und Posterpreise

DGSPJ-Mitgliederversammlung 2023 in Hamburg

Bei der Mitgliederversammlung sind unter anderem drei Ehrenmitgliedschaften ausgesprochen und zwei Posterpreise verliehen worden. Diese werden im Folgenden vorgestellt.
Europäischer Gesundheitskongress 2023

"Pädiatrie als Vorbild?"

Im Oktober 2023 fand der 22. Europäische Gesundheitskongress in München statt. Kann die Erwachsenenmedizin von der Pädiatrie profitieren? Ein Bericht von DGSPJ-Präsidentin Prof. Heidrun Thaiss.
Anzeige
Aktuelles Heft
CME-Fortbildung

Bewegungsstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter

Weitere Themen:
  • Soziogene Entwicklungsstörungen
  • Seltene Erkrankungen: neue Therapieoptionen
  • Kindesmisshandlung: Münchhausen-by-Proxy-Syndrom
  • Nierenerkrankungen