Industrie
Aus der Industrie

PNH: Nachhaltige selektive C5-Inhibition bei PNH – nun auch ...

Die PNH ist eine seltene, schwerwiegende komplementvermittelte Erkrankung, die durch intravaskuläre Hämolyse und potenziell lebensbedrohliche Thrombosen gekennzeichnet ist. Zur Behandlung wird bei erwachsenen PNH-Patienten seit 2019 in Deutschland der terminale Komplementinhibitor Ultomiris (Ravulizumab) erfolgreich eingesetzt. Nun haben neue Daten zu einer Zulassungserweiterung für Kinder und Jugendliche geführt.
Aus der Industrie

HPV-Impfung: Initiative „ENTSCHIEDEN. Gegen Krebs.“ startet ...

Seit Mitte Mai läuft unter dem Motto „Besser frühzeitig gegen HPV impfen“ die neue deutschlandweite Kampagne für Eltern, Jugendliche, Ärztinnen und Ärzte sowie medizinische Fachangestellte.
Aus der Industrie

Chronische Sialorrhö: Neue konsentierte Praxisempfehlungen z...

Komplexproteinfreies Botulinum Neurotoxin Typ A (BoNT/A) kommt nicht nur in der Therapie von Bewegungsstörungen (z. B. Spastik oder Dystonie) zum Einsatz. Die IncoBoNT/A-Injektionen sind auch bei Erwachsenen und Kindern mit chronischer Sialorrhö als medikamentöse Therapie etabliert. Ein neuer Konsensus bietet Behandlern hierzu nun zusammenfassende Praxisempfehlungen. Darauf weist das Unternehmen Merz in einer Pressemitteilung hin.
Aus der Industrie

XLH: Burosumab zeigt anhaltende Wirksamkeit und Sicherheit

Mit Burosumab (Crysvita®) steht für Kinder mit X-chromosomaler Hypophosphatämie (XLH) erstmals eine kausale Behandlung zur Verfügung. Wie eine aktuelle Langzeitanalyse der fortgeführten Zulassungsstudie belegt, ist der monoklonale Antikörper über 160 Wochen anhaltend wirksam und sicher.
Aus der Industrie

Invasive Meningokokkenerkrankungen (IME): Der Tod kommt über...

In Zeiten der Pandemie sind die Zahlen für invasive Meningokokkenerkrankungen dank der Maskenpflicht vor allem bei Jugend­lichen zurückgegangen. Doch es spricht einiges dafür, dass ein Rebound droht.
Aus der Industrie

Säuglingsernährung: Neu im Sortiment - Milchnahrungen aus Bi...

Nach dem Stillen oder bei nicht gestillten Kindern wünschen sich viele Eltern eine Milchnahrung, die möglichst optimal an die Bedürfnisse des Säuglings angepasst ist. Der Säuglingsmilchhersteller Hipp hat nun sein Sortiment erweitert: um Milchnahrungen aus Bio-Ziegenmilch.
Aus der Industrie

Zystische Fibrose: Vorteile einer langfristigen und frühen B...

Vertex Pharmaceuticals Incorporated stellte auf der 45. Konferenz der European Cystic Fibrosis Society (ECFS) fünf auf Real-World-Daten basierende wissenschaftliche Abstracts zu seinem Arzneimittelportfolio bei zystischer Fibrose (CF, Mukoviszidose) vor. Über die im Einzelnen vorgestellten Daten informiert das Unternehmen in einer Medienmitteilung.
Aus der Industrie

Invasive Meningokokken-Erkrankungen: Breiter Meningokokken-I...

Die Impfung gegen invasive Meningokokken-Erkrankungen (IME) ist im Grunde genommen nicht komplett, wenn lediglich Meningokokken vom Serotyp C (MenC) adressiert werden. Um Impfstoffe, die einen breiteren Schutz bieten, und STIKO-Empfehlungen ging es auf einer Veranstaltung von Sanofi.
Aus der Industrie

Phenylketonurie (PKU): Medikamentöse Therapie kann ausgewoge...

Viele Menschen mit PKU halten eine spezielle Diät ein und ergänzen diese um Aminosäurenmischungen. In der Praxis sei diese Ernährungsweise aber kaum langfristig durchzuhalten, erklärt das Unternehmen BioMarin – und berichtet über aktuelle Studiendaten zu Pegvaliase (Palynziq®).
Epilepsie

Ergebnisse des 3. EPI-Campus „Epilepsie und Menschen mit Beh...

Im Rahmen des 3. EPI-Campus 2022 – der von GW Pharmaceuticals (einer Tochtergesellschaft von Jazz Pharmaceuticals) organisierten Fortbildungsveranstaltung für Ärzte – haben Fachärzte das Thema Menschen mit Intelligenzminderung unter die Lupe genommen.
Aus der Industrie

Akne: Bewährte Fixkombination zur Akne-Behandlung als Generi...

Zum 1. April 2022 hat die InfectoPharm Arzneimittel und Con­silium GmbH in Deutschland das verschreibungspflichtige Arzneimittel Clienzo® 10 mg/g + 50 mg/g Gel zur Aknetherapie eingeführt. Das Generikum enthält die bewährte Fixkombination aus Clindamycin (1 %) und Benzoylperoxid (BPO, 5 %).
Aus der Industrie

RSV: Nirsevimab schützt in Studie Säuglinge signifikant vor ...

Der langwirksame Antikörper Nirsevimab reduzierte bei gesunden Säuglingen RSV-Infektionen der unteren Atemwege signifikant. Das zeigen aktuelle Studiendaten, über die Sanofi Deutschland in einer Pressemitteilung informiert.
Anzeige
Aktuelles Heft
Schwerpunkt

Infektionen und Rheuma

Weitere Themen:
  • Fütterstörungen
  • Neurodermitis
  • Neue Leitlinie: Obstipation und Stuhlinkontinenz
  • Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2022