Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter

Mit unserem kostenfreien Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen und Tipps für Kinder- und Jugendärzte. Jetzt anmelden!
Aktuelle Meldungen
Immer noch schwierig:

Der Wechsel in die Erwachsenenmedizin

Für etwa 2000 junge Patientinnen und Patienten mit Typ-1-Diabetes steht jährlich der Wechsel vom kinderdiabetologischen Behandlungsteam in die Erwachsenenmedizin an. Vielen jungen Diabetikern gelingt diese Transition jedoch nicht. Und das kann weitreichende Folgen haben.
Aus der Zeitschrift
Buchrezension

Diagnostik und Management der Hypophosphatasie

Am Ende der Lektüre ist dem Leser in jedem Fall bewusst, dass der Laborbefund einer erniedrigten AP ein ausreichendes Maß an Aufmerksamkeit und weitere Abklärung erfordert – und damit hat das Buch sein wichtigstes Ziel erreicht, so das Fazit der Rezensentin.
Neue S2k-Leitlinie veröffentlicht

Funktionelle (nicht-organische) Obstipation und Stuhlinkonti...

Die bisherigen, seit Längerem abgelaufenen Leitlinien zur Enkopresis (S1) und zur Obstipation im Kindesalter (S1) wurden durch diese Leitlinie ersetzt. Was sind die wesentlichen Inhalte?
Praxiskolumne

Ukraine-Kinder – wir müssen genau hinschauen!

"Die geflüchteten Kinder und Jugendlichen sind eine riesige Herausforderung für uns Pädiater in der Praxis", schreibt Kinderarzt Markus Landzettel - und zeigt auf, wo in der Praxis genau hingeschaut werden muss.
Rezidivierendes Fieber

Autoinflammation - Update für die Praxis

Fieberepisoden mit unklarer systemischer Entzündung: Steckt evtl. eine autoinflammatorische Erkrankung (AID) dahinter? Mehr zu den klinischen Hinweisen und dem Vorgehen bei Verdacht auf eine AID lesen Sie im folgenden Beitrag.
Neurodermitis

Fallbericht und Aktuelles aus der Kinderdermatologie

Aktuelles und Wissenswertes zu bestimmten Symptome der Neurodermitis (atopisches Ekzem, atopische Dermatitis), zum Einsatz von Steroiden, zur Systemtherapie und zum zukünftigen Therapiespektrum bei Kindern fasst Prof. Christiane Bayerl in ihrem Beitrag zusammen.
Interview

"Neue Impfempfehlung führt zu einer hybriden Immunität"

Ende Mai hat die STIKO ihre COVID-19-Impfempfehlungen aktualisiert und eine "generelle Impfempfehlung für 5- bis 11-jährige Kinder mit zunächst einer Impfstoffdosis" ausgesprochen. Wie kam es dazu, und was genau soll erreicht werden? Wir haben nachgefragt bei Professor Dr. Rüdiger von Kries, Mitglied der Arbeitsgruppe COVID-19-Impfung der STIKO.
DGSPJ

Einladung zum Kongress für Kinder- und Jugendmedizin

Vom 7. bis 10. September 2022 findet der diesjährige Kongress in Düsseldorf statt. Um welche Hauptthemen geht es? Welche Workshops sind geplant? Und wann und wo trifft sich die "junge DGSPJ"? Eine Einladung von DGSPJ-Tagungspräsident Professor Peter Borusiak.
Infektionen am Bewegungsapparat

Bakterielle Osteomyelitis

Die Diagnostik und Therapie der bakteriellen Osteomyelitis (BO) hat sich in den letzten Jahren signifikant gewandelt. So kann die BO beispielsweise kürzer als "früher üblich" behandelt werden. Der folgenden Beitrag fasst die aktuelle Diagnostik und Therapieempfehlungen zusammen.
Materialien und Hintergründe
Suchen und finden

Archiv

Sie suchen zu einem bestimmten Thema oder erinnern sich an einen bestimmten Artikel - da war doch was? Dann sind Sie hier richtig.
Newsletter, Downloads & CME

Service für Kinderärzte

Sie möchten alle 14 Tage mit aktuellen Meldungen auf dem Laufenden gehalten werden? Sie suchen Adressen, Merkblätter etc.? Oder Sie möchten sich Fortbildungspunkte sichern? Dann sind Sie hier richtig.
DGSPJ

Herausgebende Fachgesellschaft

Die Zeitschrift Kinderärztliche Praxis ist seit vielen Jahren das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin е. V. (DGSPJ).
Aktuelles Heft
Schwerpunkt

Infektionen und Rheuma

Weitere Themen:
  • Fütterstörungen
  • Neurodermitis
  • Neue Leitlinie: Obstipation und Stuhlinkontinenz
  • Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2022
Anzeige